Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde Finnentrop • Löschgruppe Finnentrop

Am 22.05.2017 wurden die Löschgruppen Finnentrop und Bamenohl zu einem Wasserrohrbruch im Schulzentrum alarmiert. Bereits auf der Anfahrt floss den Kameraden das Wasser im Killeschlader Weg entgegen. Gegenüber der neuen Rettungswache Finnentrop war eine Wasserleitung gerissen. Teile des Gehwegs und der Strasse waren bereits unterspült. Daher wurde die Strasse während des Einsatzes vorübergehend komplett gesperrt. Gemeinsam mit den Gemeindewerken wurde die Wasserleitung in dem Bereich still gelegt. Vereinzelte Haushalte blieben vorübergehend ohne Wasser. Die Kopernikusstrasse blieb halbseitig gesperrt und die Gemeindewerke leiteten weitere Massnahmen zur Reparatur ein.

Dokumentation des WDR Fernsehen zum Thema "Feuer & Flamme – Mit Feuerwehrmännern im Einsatz"

Die Zentrale Feuer- und Rettungswache 2 ist das Herzstück der Feuerwehr Gelsenkirchen. Fünf Monate lang wurden die Feuerwehrleute in ihrem aufreibenden Berufsalltag begleitet. Das Ergebnis dieser technisch aufwändigen und emotional berührenden Dreharbeiten ist die neunteilige Doku-Reihe „Feuer & Flamme – Mit Feuerwehrmännern im Einsatz“

(ab 15.5.2017, montags, 20.15 bis 21.00 Uhr im WDR Fernsehen).

 

Quelle: WDR

Am frühen Nachmittag des 23.04.2017 wurden die Löschgruppen Finnentrop und Bamenohl alarmiert. "Feuer 2 - Rauchentwicklung aus Gebäude" lautete das Stichwort. Glücklicherweise handelte es sich lediglich um vergessenes Essen auf dem Herd, welches umgehend ins Freie gebracht wurde. Anschließend wurde die Wohnung belüftet. Eine Bewohnerin wurde vorsorglich von der RTW Besatzung behandelt. Im Einsatz waren: LG Finnentrop mit LF 10 und ELW 1 LG Bamenohl mit LF 20 und DLK Rettungswache Finnentrop mit RTW sowie die Polizei mit einem Streifenwagen.

Termine

DEC
15
15.12.2017 18:45 - 23:00
Kommen Sie vorbei

DEC
16
16.12.2017 15:00 - 17:00
Kommen Sie vorbei

JAN
5
05.01.2018 19:00 - 21:00
Kommen Sie vorbei

JAN
6
06.01.2018 16:00 - 18:00
Kommen Sie vorbei

JAN
18
18.01.2018 8:30 - 12:00
Kommen Sie vorbei

Anmeldung

Für den Inhalt dieser Seite ist der Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen



Zum Seitenanfang