Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde Finnentrop • Löschgruppe Finnentrop

Am späten Abend des 04.07.2017 wurde die Löschgruppe Finnentrop zu einem unklaren Feuerschein alarmiert. An der Einsatzstelle stellte sich heraus, das der Bewohner eines Hauses in unmittelbarer Waldnähe zwei Gartenfeuer entzündet hatte. Er wurde aufgefordert das Feuer zu löschen und wurde darauf aufmerksam gemacht, das trotz des Regens der letzten Tage immer noch erhöhte Waldbrandgefahr herrscht.

Am 23.06.2017 wurde die Löschgruppe Finnentrop um 18:06 Uhr zu einem „B 01 Feuer 1“ alarmiert. Vom benachbarten Sportplatz des FC Finnentrop hatten aufmerksame Mitbürger eine starke Rauchentwicklung inkl. Feuerschein wahrgenommen und den Notruf über 112 abgesetzt. Als die Löschgruppe Finnentrop mit dem LF8/6 und ELW 1 am Sportplatz eintraf, war kein Feuer mehr zu sehen, so dass die Kameraden sich zu Fuß auf die Suche machten. Der Ort des Geschehens wurde schnell ausfindig gemacht, da der Anwohner / Verursacher noch mit den Löscharbeiten beschäftigt war. Bei dem beseitigen von Unkraut, mittels eines Abflammgerätes (Bunsenbrenner), war das Feuer schnell vom Unkraut, über eine Staude, zu einer angrenzenden Hecke übergesprungen. Diese stand explosionsartig in Flammen. Der Anwohner hatte in der Zeit bis zum Eintreffen der Feuerwehr die Hecke schon gelöscht, sodass keine weitere Gefahr mehr bestand. Da der Wassertank des LF8/6 noch turnusmäßig geleert werden musste, nutzten wir diese Gelegenheit, um den Tank zu entleeren und evtl. Glutnester abzulöschen.

Bitte denken Sie beim Umgang mit Feuer immer an mögliche Waldbrandgefahren!

Eine aktuelle Einschätzung dieser Gefahr finden Sie auf dieser Seite

https://www.feuerwehr-finnentrop.org/wissenswertes/waldbrandgefahrenprognose

Quelle: Diverse Quellen

2017 06 13 WP Spruch

"Das Wort ist mächtiger als die Tat, sagen die Dichter. Aber welcher Dichter war schon bei der Feuerwehr?"

unbekannter Urheber (wird bisweilen Goethe zugeschreiben)

Quelle: Westfalenpost 13.05.2017

Termine

OCT
21
21.10.2017 17:00 - 19:00
Kommen Sie vorbei

NOV
3
03.11.2017 19:00 - 21:00
Kommen Sie vorbei

NOV
6
06.11.2017 18:00 - 20:00
Kommen Sie vorbei

NOV
7
07.11.2017 18:45 - 23:00
Kommen Sie vorbei

NOV
10
10.11.2017 16:30 - 18:30
Kommen Sie vorbei

Anmeldung

Für den Inhalt dieser Seite ist der Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen



Zum Seitenanfang