Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde Finnentrop • Löschgruppe Finnentrop

  • Einsatz an der B236
  • Übung 2012
  • Übung 2012
  • Übung
  • Zugübung 2013

Schönholthausen/Glinge. Drei offenbar angetrunkene Männer haben am Dienstagnachmittag, 17. März, im Oberbecken des Pumpspeicherwerks zwischen Schönholthausen und Glinge ein unfreiwilliges Bad genommen und einen Feuerwehreinsatz ausgelöst.
Laut Aussage der Polizei hatten die drei Russen es sich am Oberbecken bequem gemacht und Alkohol getrunken. Einer der Männer (26) sei dann wohl über die Mauer geklettert und ins Wasser gefallen. Beim Versuch, ihn zu retten, seien seine beiden Begleiter (23 und 24 Jahre) ein die steile Mauer hinuntergerutscht und auch ins Wasser gefallen.

Mit Leinen gesichert

Im Einsatz waren die Feuerwehr aus Schönholthausen, Ostentrop, Lenhausen und Fretter mit etwa 35 Wehrleuten. Nach dem Eintreffen der Einsatzkräfte sicherten die Feuerwehrleute die drei Männer mit Leinen und holten sie aus dem Staubecken.

Einer der drei wurde ins Krankenhaus gefahren. Die anderen beiden Männer wurden nach einem Gespräch mit der Polizei nach Hause entlassen. Sie erwartet nun eine Anzeige wegen Hausfriedensbruch.

2020 03 16 LP Drei angetrunkene Männer nehmen unfreiwilliges Bad im Oberbecken Bild

Quelle: LokalPlus 16.03.2020

Den ganzen Artikel von LokalPlus findet Ihr HIER:

Finnentrop. Am Samstagabend, 14. März, ereignete sich gegen 22 Uhr auf der Westfalenstraße in Lenhausen ein Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr.

Ein 48-Jähriger fuhr mit seinem Wagen in Fahrtrichtung Finnentrop und geriet in einer langgezogenen Rechtskurve aus ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr. Dort kollidierte er mit dem Auto einer 65-Jährigen, die in die entgegengesetzte Richtung fuhr.

Die beteiligten Personen blieben unverletzt. Die beteiligten Pkw wurden erheblich beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 35.000 Euro. Die Westfalenstraße wurde für die Dauer der Unfallaufnahme für insgesamt eine Stunde gesperrt. Eingesetzt waren neben der Polizei zwei Rettungswagen, ein Notarzt und die Feuerwehr. (LP)

2020 03 15 LP Auto gerät in den Gegenverkehr Bild

Quelle: LokalPlus 15.03.2020

Den ganzen Artikel von LokalPlus findet Ihr HIER:

2020 02 25 WP Ueberschlag mit Auto

Quelle: Westfalenpost 25.02.2020

Den ganzen Artikel von der Westfalenpost findet Ihr HIER:

Finnentrop. Um für den Ernstfall gerüstet zu sein bilden sich die Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr ständig bei Lehrgängen und Seminaren weiter. Gerne wird natürlich die Möglichkeit angenommen, wenn reale Einsatzszenarien geprobt werden können. Am Institut der Feuerwehr in Münster, bot sich der Löschgruppe Finnentrop kürzlich die Möglichkeit. Für zwei Tage ging es in der Vorweihnachtszeit zum Außengelände der ehemaligen Landesfeuerwehrschule in Handorf. Unter der Leitung von Brandoberinspektor Jörg Schäfers übte die Löschgruppe verschiedene Einsätze. Neben Bahnunfällen und patientenorientierter Rettung von Personen aus Tiefen, standen auch technische Hilfeleistungen und Brandeinsätzen in verschiedenen Lagen und Ausmaßen auf dem Übungsprogramm. Ermöglicht wurde dieses Übungswochenende auch durch den Förderverein der Löschgruppe Finnentrop, der für die anfallenden Kosten der Übernachtung aufkam.

2019 11 Muenster

Quelle: Löschgruppe Finnentrop

 

Lageplan Übungsgelände des IdF NRW


Größere Karte anzeigen

Termine

AUG
7
07.08.2020 19:00 - 21:00
Kommen Sie vorbei

AUG
8
08.08.2020 17:00 - 19:00
Kommen Sie vorbei

AUG
10
10.08.2020 18:00 - 20:00
Kommen Sie vorbei

AUG
22
22.08.2020 15:00 - 17:00
Kommen Sie vorbei

AUG
25
25.08.2020 17:45 - 23:45
Kommen Sie vorbei

Anmeldung

Zum Seitenanfang