Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde Finnentrop • Löschgruppe Finnentrop

  • Einsatz an der B236
  • Übung 2012
  • Übung 2012
  • Übung
  • Zugübung 2013

Schönholthausen/Glinge. Drei offenbar angetrunkene Männer haben am Dienstagnachmittag, 17. März, im Oberbecken des Pumpspeicherwerks zwischen Schönholthausen und Glinge ein unfreiwilliges Bad genommen und einen Feuerwehreinsatz ausgelöst.
Laut Aussage der Polizei hatten die drei Russen es sich am Oberbecken bequem gemacht und Alkohol getrunken. Einer der Männer (26) sei dann wohl über die Mauer geklettert und ins Wasser gefallen. Beim Versuch, ihn zu retten, seien seine beiden Begleiter (23 und 24 Jahre) ein die steile Mauer hinuntergerutscht und auch ins Wasser gefallen.

Mit Leinen gesichert

Im Einsatz waren die Feuerwehr aus Schönholthausen, Ostentrop, Lenhausen und Fretter mit etwa 35 Wehrleuten. Nach dem Eintreffen der Einsatzkräfte sicherten die Feuerwehrleute die drei Männer mit Leinen und holten sie aus dem Staubecken.

Einer der drei wurde ins Krankenhaus gefahren. Die anderen beiden Männer wurden nach einem Gespräch mit der Polizei nach Hause entlassen. Sie erwartet nun eine Anzeige wegen Hausfriedensbruch.

2020 03 16 LP Drei angetrunkene Männer nehmen unfreiwilliges Bad im Oberbecken Bild

Quelle: LokalPlus 16.03.2020

Den ganzen Artikel von LokalPlus findet Ihr HIER:

Finnentrop. Am Samstagabend, 14. März, ereignete sich gegen 22 Uhr auf der Westfalenstraße in Lenhausen ein Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr.

Ein 48-Jähriger fuhr mit seinem Wagen in Fahrtrichtung Finnentrop und geriet in einer langgezogenen Rechtskurve aus ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr. Dort kollidierte er mit dem Auto einer 65-Jährigen, die in die entgegengesetzte Richtung fuhr.

Die beteiligten Personen blieben unverletzt. Die beteiligten Pkw wurden erheblich beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 35.000 Euro. Die Westfalenstraße wurde für die Dauer der Unfallaufnahme für insgesamt eine Stunde gesperrt. Eingesetzt waren neben der Polizei zwei Rettungswagen, ein Notarzt und die Feuerwehr. (LP)

2020 03 15 LP Auto gerät in den Gegenverkehr Bild

Quelle: LokalPlus 15.03.2020

Den ganzen Artikel von LokalPlus findet Ihr HIER:

2020 02 25 WP Ueberschlag mit Auto

Quelle: Westfalenpost 25.02.2020

Den ganzen Artikel von der Westfalenpost findet Ihr HIER:

Serkenrode/Freientrop. Der seit Dienstagnachmittag, 3. September, vermisste Mann aus Serkenrode (LokalPlus berichtete) ist am Donnerstagmorgen, 5. September, gegen 10 Uhr gefunden worden.

Er wurde in einem Waldgebiet zwischen Frielentrop und Lenhausen von einem Waldbesucher zufällig entdeckt. Ihm war der rote Toyota des Serkenroders aufgefallen, der abseits normaler Waldwege stand.

Offenbar hatte der 77-Jährige die Orientierung verloren und sich in dem abgelegenen und unwegsamen Gelände schließlich mit seinem Auto festgefahren. Der Senior war glücklicherweise nur leicht verletzt und ansprechbar. 17 Mitglieder der Feuerwehr Lenhausen waren im Einsatz, um den alten Mann zu bergen.

Dem Senior geht es nach Auskunft der Polizei den Umständen entsprechend gut. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht Die umfangreichen Suchmaßnahmen nach dem Serkenroder, der seit Dienstag, 14 Uhr, vermisst worden war, stellte die Polizei daraufhin ein. (LP)

2019 09 30 LP 77 Jähriger aus Serkenrode wurde gefunden

Quelle: LokalPlus 06.09.2019

Den ganzen Artikel von LokalPlus findet Ihr HIER:

 

Heggen. Zu einem angeblichen Zimmerbrand in der Straße „An der Stumpe“ rückte die Feuerwehr am Mittwochmittag, 14. August, aus. Vor Ort entpuppte sich die Situation gegen 11.30 Uhr aber als weniger gefährlich als gedacht. Ein Kind hatte nach ersten Erkenntnissen Plastik auf den eingeschalteten Herd gelegt. Das schmelzende Plastik sorgte für eine sehr starke Rauchentwicklung.

Die Wehrleute der Löschgruppe Heggen, die per Sirenenalarm zu dem Einsatz gerufen worden waren, hatten die Situation schnell unter Kontrolle. Sie entfernten die Plastikreste vom Herd und lüfteten die verqualmten Räume.

Größerer Sachschaden entstand nicht. Neben der Feuerwehr waren auch die Polizei und vorsorglich der Rettungsdienst im Einsatz. Verletzt wurde niemand. (LP)

2019 08 14 LP Plastik auf Herd

Quelle: LokalPlus 14.08.2019

Den ganzen Artikel von LokalPlus findet Ihr HIER:

Termine

APR
25
25.04.2020 15:00 - 17:00
Kommen Sie vorbei

APR
28
28.04.2020 17:30 - 23:30
Kommen Sie vorbei

MAY
1
01.05.2020 19:00 - 21:00
Kommen Sie vorbei

MAY
4
04.05.2020 18:00 - 20:00
Kommen Sie vorbei

MAY
9
09.05.2020 17:00 - 19:00
Kommen Sie vorbei

Anmeldung

Zum Seitenanfang