Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde Finnentrop • Löschgruppe Finnentrop

Rauchmelder sorgt für Feuerwehreinsatz
Aufmerksame Hausbewohner eines Mehrfamilienhauses alarmierten gestern Abend die Feuerwehr. Ein piepender Rauchmelder in einer der Wohnungen hatte die Anwohner veranlasst, den Notruf 112 zu wählen, da die Bewohner selbst nicht vor Ort waren. Da sich von aussen kein Schadensereignis feststellen ließ, ordnete die gleichzeitig eintreffende Streife der Polizei eine gewaltsame Türöffnung an, um dem piepen des Rauchmelders auf den Grund zu gehen.
Doch auch in der Wohnung gab es keinen ersichtlichen Grund, weshalb der Melder ausgelöst hat. Gemeinsam mit der Polizei wurde die Tür instand gesetzt und wieder verschlossen.
Im Einsatz waren:
LG Finnentrop mit LF 10 und ELW 1
Kreispolizeibehörde Olpe mit einem Streifenwagen
In diesem Zusammenhang möchten wir darauf hinweisen, das es sich bei solchen Notrufen immer um einen Notruf in guter Absicht handelt. Ein piepender Rauchmelder hat immer einen Grund. Deshalb scheuen Sie sich nicht, den Notruf zu wählen, wenn sie längere Zeit einen Rauchmelder hören.

Termine

JAN
18
18.01.2018 8:30 - 12:00
Kommen Sie vorbei

JAN
19
19.01.2018 18:45 - 23:00
Kommen Sie vorbei

JAN
24
24.01.2018 18:00 - 19:00
Kommen Sie vorbei

JAN
27
27.01.2018 16:00 - 23:00
Kommen Sie vorbei

FEB
1
01.02.2018 18:00 - 19:00
Kommen Sie vorbei

Anmeldung

Zum Seitenanfang